Standesamt Höchst – Heiraten im Frankfurt Höchst

Hallo liebe Freunde! Heute besuchen wir das Standesamt Höchst. Nicht nur, um es mal gesehen zu haben, sondern auch, um uns die wunderschönen Hochzeitsfotos dieser standesamtlichen Trauung im Frankfurt Höchst anzusehen.

Standesamt Höchst - Brautpaarshooting im Bolongaropalast

Für einen Frankfurter Hochzeitsfotograf, ist das Standesamt Höchst eine schöne Auszeit vom überfüllten Römer Frankfurt und dem hübschen Palmengarten. Ein Hochzeitsfotograf hat hier eine Fülle an wunderbaren Motiven für Fotos.

Höchst liegt im Westen von Frankfurt und ist bei Hochzeitsfotografen in Frankfurt am Main sehr beliebt. Warum aber sollte ein Hochzeitsfotograf eine Hochzeit in Höchst und nicht im Stadtzentrum von Frankfurt, am Römer, bevorzugen? Nun ja, zum einen ist es nicht so überfüllt wie die Hauptattraktion von Frankfurt, der Römer. Es laufen keine Horden von Touristen umher. Höchst ist immer ruhig und das ist ein riesiger Vorteil.

Ein Brautpaar sollte sich für eine Hochzeit in Höchst entscheiden, wenn es die idyllische Landschaft mit dem Schlossgarten, dem Ufer vom Main und den alten Fachwerkhäusern schätzt. Als Hochzeitsfotograf aus Frankfurt am Main werde ich es immer bevorzugen, eine Hochzeit in Höchst zu fotografieren, anstatt auf dem Römer einen Platz zu suchen.

Wenn ihr in Frankfurt am Main heiraten wollt, gibt es ein paar Orte, wo ihr eure standesamtliche Hochzeit feiern könnt. Der Frankfurter Römer, der Trausaal im Palmgarten, das Standesamt Höchst mit dem Trausaal im Emmerichpavillon des Bolongaropalast im Bezirk Höchst, der Trausaal in der Nikolauskapelle und das Seckbacker Rathaus.

Standesamtliche Hochzeit im Höchst - Emmerichpavillon, Bolongaropalast

Hochzeitsfotograf im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Heiraten im Emerichpavillon

Ein Brautpaar hat in Frankfurt Höchst alles, was das Herz begehrt. Lasst mich euch ein paar Einzelheiten über all die wundervollen Orte hier erzählen.

Standesamt im Höchst – Bolongaropalast und der Emmerichpavillon

Als Erstes muss man einfach den Bolongaropalast nennen. Dieser sollte die Hauptattraktion für eine Braut und ihren Bräutigam sein, da die standesamtliche Ehe hier offiziell geschlossen wird.

Die standesamtliche Zeremonie findet hier im Emmerichpavillon des Bolongaropalasts in Höchst statt. Das Standesamt Höchst befindet sich seit 1960 im Emmerichpavillon des Bolongaropalasts. Dieser Ort ist unglaublich romantisch und liegt in einem herrlichen Garten direkt am Ufer vom Fluss Main.

Der Pavillon wurde zunächst als Sommerresidenz des Kurfürsten genutzt und ist wundervoll dekoriert. Die Decke zum Beispiel, ist mit einem genialen Gemälde aus dem 18. Jahrhundert bemalt, dass „Die Vier Jahreszeiten“ heißt. Es wurde von dem berühmten italienischen Maler Andrea Appiano aus Milano kreiert. Nach dieser Zeit wurde der Pavillon auch als die offizielle Residenz des Oberbürgermeisters Walter Kolb genutzt.

Nun zurück zum Bolongaropalast. Dieser bildschöne Palast am Ufer vom Main hat einen prächtigen Garten mit Bäumen und Büschen, Statuen, einem Springbrunnen und steinernen Stufen. Also alles, was sich eine Braut nur wünschen kann. Was gibt es Romantischeres als ein Fotoshooting in solch einem schönen Garten? Gibt es überhaupt einen Grund, hier nicht heiraten zu wollen?

Nun ja. Die ganze Sache hat leider einen kleinen Haken. Der Bolongaropalast wird seit 2017 renoviert. Dies ist zwar nur der Palast und der Emmerichpavillon wird davon nicht betroffen. Weil die beiden Gebäude jedoch so nahe beieinander liegen, gibt es keine Möglichkeit, die Bauarbeiten zu übersehen. Für mich als Hochzeitsfotografen ist es ein Muss, die Schönheit jeden Palastes auf Fotos einzufangen, aber das hier ist zum jetzigen Zeitpunkt keine Schönheit! Der Palast alleine kann eure Hochzeitsfotos aber nicht ruinieren, denn ein guter Hochzeitsfotograf weiß, wie er all die Planen aus den Fotos raushält.

Bis 2021, dem Zeitpunkt, zu dem die Renovierungsphase beendet ist, sollten Paare diesen Nachteil jedoch im Hinterkopf behalten. Es ist zwar nicht allzu schlimm, weil sich das Schloss hinter ein paar großen Bäumen befindet. Die Planen und Kräne sind aber trotzdem sichtbar.

Bis auf die Bauarbeiten in der Nähe des Gartens sind dieser und auch der Emmerichpavillon jedoch immer noch wundervoll.

Die mittelalterlichen Straßen in der Altstadt von Höchst

Die Altstadt von Höchst direkt an den Flussufern vom Main ist eines Brautpaars absolut würdig und jeder Hochzeitsfotograf wird von ihr begeistert sein. Höchst ist der älteste Bezirk der Stadt Frankfurt.

Dort, in den idyllischen mittelalterlichen Straßen zwischen den uralten Fachwerkhäusern gibt es unzählige wunderschöne Motive für einen Hochzeitsfotografen. Im ganzen Ort sind eher weniger Menschen unterwegs. Man kann hier also ein ruhiges Fotoshooting haben, ohne von vielen asiatischen Touristen, wie am Frankfurter Römerplatz, gestört zu werden.

Höchster Schloss und Höchster Schlossplatz

Direkt neben dem Bolongaropalast und nur fünf Minuten zu Fuß entfernt ist das Höchster Schloss. Wie ihr schon seht, ist hier alles recht nah beieinander. Der Bolongaropalast, das Standesamt Höchst, das alte Höchster Schloss, der Höchster Schlossplatz und die mittelalterlichen Straßen. Es ist also wahr: Höchst ist eine gute Wahl für jede Braut und ihren Bräutigam.

Ihr könnt das Alte Schloss Höchst schon von Weitem sehen. Sein hoher Turm ist ein Wahrzeichen von Frankfurt Höchst.

Mainfähre Frankfurt

Nach der standesamtlichen Hochzeit im Bolongaropalast könnt ihr einfach auf ein Mainfähre Frankfurt Schiff steigen. Hier könnt ihr zusammen mit anderen Gästen einen Sektempfang abhalten und den Blick über das einzigartige Panorama von Frankfurt am Main genießen, welches direkt vom Main gesehen werden kann. Auf dem Schiff kann ich euch dann zusammen mit der atemberaubenden Frankfurter Skyline eure Brautpaarshooting bei Sonnenuntergang fotografieren. Ein unvergessliches Souvenir von eurem Hochzeitstag ist euch somit garantiert!

Café Restaurant Hotelschiff Schlott

Das Café Restaurant Hotelschiff Schlott ist genau der richtige Ort für Frischverheiratete, die ihre Hochzeit mit Stil genießen wollen. Es ist ein einzigartiges Schiff, das in ein Hotel und Restaurant direkt gegenüber der Straße vom Bolongaropalast liegt. Liebe Braut und lieber Bräutigam, bitte achtet darauf, dass diese Location lange im Voraus gebucht werden muss! Hier haben bis zu 170 Personen und ein Hochzeitsfotograf Platz!

Es gibt also viele Vorteile für eine Hochzeit an diesem Ort. Erstens ist dieser Ort nicht so überflutet von Menschen wie das Stadtzentrum von Frankfurt. Wenn ihr also unbedingt in Frankfurt heiraten wollt, denkt doch mal über Höchst in Frankfurt am Main nach.

Wie ihr schon seht, liegt hier alles recht nah beieinander. Der Bolongaropalast, das Standesamt Höchst, das alte Höchster Schloss, der Höchster Schlossplatz und die mittelalterlichen Straßen. Es ist also wahr: Höchst ist eine gute Wahl für jede Braut und ihren Bräutigam.

Standesamt Höchst – Heiraten in Frankfurt Höchst

 

Zurück zu dieser schönen standesamtlichen Hochzeit in Frankfurt Höchst.

Lasst uns mit einem guten Rat für die Braut und den Bräutigam und auch die Hochzeitsfotografen aus Frankfurt beginnen. Kommt ein wenig früher zu eurer Hochzeitslocation, denn direkt am Standesamt Höchts – Bolongaropalast ist die Parkplatzsuche ein einziger Albtraum. Bei dieser Hochzeit bin ich ganze 30 Minuten lang im Kreis gefahren, um einen Parkplatz zu erhaschen. Es gibt zwar ein paar Parkplätze, aber diese sind nicht in direkter Nähe zum Emmerichpavillon. Sogar der Bräutigam hat mir geraten, dies zu berücksichtigen. Er erzählte mir, dass er die Nacht vor der Hochzeit dorthin gefahren sei, in der Nähe vom Palast einen Parkplatz gefunden habe (denn am Abend gibt es dort mehr Parkplätze) und dann seinen Wagen bis zum nächsten Tag dort hat stehen lassen!

Die Standesamtliche Trauung in Höchst

 

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst – Heiraten in Frankfurt Höchst
Standesamtliche Trauung im Höchst Frankfurt

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamt Höchst - Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Standesamtliche Trauung im Frankfurt Höchst

Jedes Mal, wenn ich eine Hochzeit in Frankfurt Höchst im Emmerichpavillon fotografiere, bin ich von der Schönheit des Orts begeistert. Die weiß getünchten Wände, die Skulpturen, die Gemälde, die Decke, der Boden… Alles ist perfekt!

Ein Nachteil des Standesamts Höchst ist, dass der Trausaal nicht allzu groß ist und so nicht alle Hochzeitsgäste einen Platz fanden. Genau genommen gibt es innen drin nur 20 Plätze, inklusive Braut und Bräutigam. Die anderen Gäste mussten draußen warten. Andererseits ist die Zeremonie so kurz, dass die wartenden Gäste sich nicht allzu lange die Beine in den Bauch stehen.

Der Sektempfang im Bolongaro-Palastgarten

Das Wetter spielte an diesem Tag mit, und so feierten die Frischverheirateten den Sektempfang im Bolongaro-Palastgarten. Die meisten Brautpaare, die hier heiraten veranstalten ihren Sektempfang in dem Garten. Manchmal wird es hier richtig voll, da nicht alle Pärchen und Gäste rechtzeitig fertig werden. Dann stehen überall kleine Hochzeitsgesellschaften herum. An diesem Tag war der Garten aber glücklicherweise nicht allzu voll.

Sektempfang im Höchst

Standesamt Höchst - Sektempfang im Bolongaropalast Garten

Standesamt Höchst - Brautpaarshooting im Bolongaropalast Garten

Brautpaarshooting im Bolongaropalast Garten

Brautpaarshooting im Höchst Frankfurt

Brautpaarshooting im Höchst

Das Brautpaarshooting im Bologaro-Palastgarten

Obwohl der Garten nicht allzu groß ist, bietet er eine große Varietät an Orten für ein Brautpaarshooting an. Die Statuen, die Rosen, der Gartenpavillon… Alles wurde hier gut in Schuss gehalten. Ich empfehle jeder Braut und jedem Bräutigam, immer ein paar romantische Hochzeitsfotos im Bolongarogarten mit einzuplanen!

Nachdem wir den Emmerichpavillon und den Bolongarogarten verlassen hatten, machten wir uns auf zu Altstadt Höchst und dem Höchster Schlossplatz. Wir flanierten durch die Straßen und schossen ein paar Fotos in der idyllischen Umgebung von Höchst.

Nach dem kurzen Fotoshooting feierte das Brautpaar ihren ganz besonderen Tag auf dem Hotelschiff Schlott. Ich wünsche einen guten Appetit!

Das ist alles für heute! Ich hoffe, euch hat diese Hochzeit in Höchst genau so gut gefallen, wie mir!

Bis bald!

Sharing is caring!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Heiraten im Frankfurt Höchst?

Ich würde gerne Ihr Hochzeitsfotograf in Höchst sein! Lass mich bitte über eueren großen Tag mehr wissen.

Schön, von Euch zu hören

Summary
Standesamt Höchst. Eine Hochzeit im Emerichpavillon
Article Name
Standesamt Höchst. Eine Hochzeit im Emerichpavillon
Hochzeitsfotograf Ciprian Biclineru
Eine Sommerhochzeit in Standesamt Höchst, einem der romantischsten Bezirke von Frankfurt am Main | Brautpaarshooting im Bolongaropalast am Mainufer
Ciprian Biclineru
Hochzeitsfotograf Ciprian Biclineru
Hochzeitsfotograf Ciprian Biclineru
Open chat
Hallo!
Ist euer Termin noch frei?