Hochzeitsfotograf

Treffen Sie Deutschlands Hochzeitsfotograf, Ciprian Biclineru

Hallo.

Soweit ich mich erinnere, war ich in Kontakt mit “Kunst” seitdem ich ein kleiner Junge war (meine älteste Erinnerung ist wie mein Vater mich lehrte einen Esel zu zeichnen, und wie ich verwundert auf die schöne Zeichnung blickte und versuchte, mehr zu zeichen als nur ein paar Linien – ich war nur drei Jahre alt).

In der Schule baten mich alle meine Mitschüler ihre Biologie Zeichnungen zu zeichnen (glauben Sie es oder nicht, wir mussten im Biologieunterricht zeichnen). Ich experimentierte auch mit der Fotokamera meines Vaters. Als Studienfach wählte ich natürlich Jura. Aber halt, nein, ich bin kein Anwalt, obwohl ich einen Abschluss in Rechtswissenschaften besitze, ich bin ein Hochzeitsfotograf!

Wie konnte das passieren? Selbstverständlich liegt es an einer Frau! Eine Frau, die ich traf, mich in sie verliebte und sie heiratete. Sie sah meine Begabung und sagte: „du hast das gewisse Etwas, du musst die Kunstschule besuchen.“ Und hier war ich, zurück in der „Schule“ mit 27 um gemeinsam mit Jüngeren mehr als 4 Jahre alles über Licht, Zeichnung und Fotografie zu lernen. Das war eine der besten Erfahrungen in meinem Leben in Verbindung mit meinem Job als Grafikdesigner.

ciprian_biclineru

Ok, ok, aber wie bin ich auf Hochzeitsfotografie gekommen? Im Jahr 2008 haben wir geheiratet und wissen Sie was? Wir suchten nach einem Hochzeitsfotografen. Schließlich trafen wir den richtigen, obwohl er verdammt teuer war, waren wir von seinen Fotos begeistert! Als ich unsere Hochzeitsfotos sah wurde mir plötzlich klar: das ist was ich ab jetzt machen will!

Das Gefühl, etwas Einzigartiges, das für jemanden für immer bestehen bleibt, zu erfassen ist erstaunlich. Es geht nicht nur darum, Fotos zu machen, es geht darum Momente festzuhalten und Kunst zu schaffen. Ich habe meinen Weg, meine Leidenschaft gefunden. Fotografie ist mein Leben und ja, auch mir fließt schon mal eine Träne bei Hochzeiten.

Mein Stil ist fotojournalistisch (selbstverständlich) in Verbindung mit Fashion.

In den letzten Jahren habe ich von einigen der besten Fotografen der Welt gelernt, Yervant, Jim Garner, Cm Leung, Keda Z, um nur einige zu nennen. Einer meiner größten Erfolge in der Fotografie war die Veröffentlichung mehrere meiner Bilder von Siebenbürgen durch die Zeitschrift „National Geographics Traveler“:

http://www.ciprianbiclineru.de/national-geographic/

Ein weiterer Erfolg ist meine Fotosammlung mit Siebenbürgens befestigten Kirchen die in einem 200-seitigen Buch veröffentlicht wurde:

http://www.ciprianbiclineru.de/medieval-tours-in-transylvania/

Zu Beginn des Jahres 2014 erhiel ich den Titel “Fotograf des Jahres 2013” in fast allen Wettbewerbskategorien von einer internationalen Jury (EminKuliyev, Franck Boutonnet, GennadiyGranin & Galina Nabatnikova, Nikos Pekridis und Ron Antonelli):

http://www.fotografi-cameramani.ro/concurs_anual_2013/marele_premiu_foto

Ich schieße  (fotografisch gesehen) Hochzeiten, Familien, Mütter und Babys. Ich stehe Ihnen für Hochzeiten in ganz Deutschland und auch weltweit zur Verfügung.

Jetzt wissen Sie ein bisschen über mich. Warum erzählen Sie mir nicht über Ihre Hochzeit?

Dieser Post ist auch verfügbar auf: EN