Standesamt Fulda

Standesamtlich heiraten in der Barockstadt

Das Standesamt Fulda liegt im Stadtschloss direkt im Zentrum der Stadt Fulda. Fuldas Spitzname ist „Die Barockstadt“, denn im 18. Jahrhundert wurde mitten in der Stadt das barocke Viertel mit dem beeindruckenden Stadtschloss gebaut.

Warum sollte man sich aber dazu entscheiden, in Fulda zu heiraten und nicht woanders?

Standesamt Fulda

5 gute Gründe, warum das Standesamt Fulda der perfekte Ort für eine standesamtliche Hochzeit ist

1. Parkplatz. Direkt gegenüber vom Standesamt Fulda ist eine große unterirdische Tiefgarange, die genug Platz für alle Hochzeitsgäste bietet. Wenn Ihr euch entscheidet, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, ist dies auch kein Problem, denn in der Nähe des Parkplatzes des großes Stadtschlosses ist auch eine Bushaltestelle. Ich habe schon viele standesamtliche Hochzeiten überall in Deutschland fotografiert und hatte fast immer das Problem, dass ich keinen Parkplatz gefunden habe (Ausnahme ist der Römer in Frankfurt am Main). Logistisch gesehen, für mich als Hochzeitsfotograf in Fulda, ist das Standesamt Fulda also die perfekte Wahl.

Brautpaarshooting im Schlossgarten Fulda

2. Vier verschiedene Säle. Normalerweise gibt es bei der Stadtverwaltung einen besonderen (meist auch sehr schönen) Raum, in dem die Hochzeit gefeiert wird. Im Standesamt Fulda gibt es vier verschiedene Säle, von denen Ihr Euch einen aussuchen können! Jeden Saal werde ich später im Artikel auch noch ausführlicher beschreiben.

3. Sektempfang direkt im Hof des Schlosses. Nach der standesamtlichen Trauung im Stadtschloss Fulda könnt Ihr euren Sektempfang direkt im Hof des Schlosses organisieren. Es gibt dort genug Platz für einen entspannten Sektempfang mit all Euren Gästen.

Paar Foto Shooting im Schlossgarten Fulda nach der Standesamtliche Trauung

4. Brautpaarshooting im Schlossgarten. Zusammen mit eurem Hochzeitsfotografen könnt Ihr als Hochzeitspaar das Brautpaarshooting im Schlossgarten abhalten. Alles, was sich ein Brautpaar nur wünschen könnte, befindet sich dort. Ein See, Blumen, ein Springbrunnen, eine lange Allee mit großen Räumen… Nicht zu vergessen die atemberaubende Aussicht vom Schlossgarten auf den Domplatz, dem Wahrzeichen von Fulda.

5. Restaurants  in der Nähe. In direkter Nähe des Stadtschlosses befindet sich die historische Altstadt – und ich meine mit „Nähe“ einen 5-minütigen Fußmarsch. In der Fuldaer Altstadt findet Ihr eine Menge Restaurants in denen Ihr zusammen mit eurer Familie und euren Freunden eure standesamtliche Hochzeit feiern könnt.

Brautpaar Standesamtliche Trauung Fulda

Standesamtlich heiraten in der Barockstadt

Wie schon zuvor erwähnt, gibt es jetzt ein paar tiefer gehende Informationen über die standesamtliche Hochzeit in Fulda.

Zunächst einmal müsst Ihr das Standesamt Fulda mindestens 6 Monate vor eurem gewünschten Hochzeitstag besuchen. Es gibt auch die Möglichkeit, euren Wunschtermin zu reservieren, dazu müsst Ihr jedoch 18 Monate zuvor diesen angeben und eine Gebühr von 50 Euro zahlen. Wenn Ihr es wünscht, könnt Ihr auch Samstagabend standesamtlich heiraten.

Standesamtliche Hochzeit im Stadtschloss Fulda

Ihr habt die Wahl zwischen vier Räumen und jeder ist auf seine eigene Art besonders!

1. Die Schlosskapelle ist einer der beliebtesten Orte im Stadtschloss Fulda. Er kann bis zu 50 Personen fassen. Der Raum ist hell und als wichtigste Einrichtung besitzt er auch einen echten Altar.

Trauung im Schloskapelle in Standesamt Fulda

2. Das Grüne Zimmer ist ein wundervoll gestaltetes Zimmer in der Farbe (ratet mal) Grün. Nein, es ist nicht rot – die Frage soll ja nicht zu einfach sein 😉 Das Grüne Zimmer ist größer als die Schlosskapelle und somit eine gute Wahl, wenn Ihr mehr Gäste habt. Dort passen bis zu 100 Personen hinein.

Das Grüne Zimmer in Stadtschloss Fulda

3. Der Dalbergsaal ist der schönste und imposanteste Raum, in dem Ihr eure Hochzeit beim Standesamt Fulda haben könnt. Er ist zwar ein wenig kleiner und fasst nur 50 Personen, aber dafür ist er spektakulär.

4. Rokokosaal im Palais Altenstein. Der Palais Altenstein ist direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite und neben dem unterirdischen Parkplatz. Hier könnt Ihr nur am Freitag heiraten und müsst dafür eine Gebühr von 100 Euro entrichten.

Brautpaar Eltern und Gäste im Stadtschloss Fulda

Das Brautpaarshooting im Stadtschloss Fulda

Direkt nach der standesamtlichen Trauung könnt Ihr, wenn keine andere Hochzeit gerade stattfindet, schnell mit eurem Hochzeitsfotografen in die wunderschönen Räume des Stadtschlosses Fulda gehen und dort ein paar Brautpaarfotos machen. Die Bilder werden euch umhauen!

Brautpaarshooting im Grüne Zimmer

Brautpaar Fotos im Schloskapelle Fulda

Sektempfang im Schlossgarten Fulda

Nach der standesamtlichen Trauung in Fulda kann das Brautpaar, die Hochzeitsgäste und die Familien in den Schlosshof gehen und dort den Sektempfang feiern. Es gibt dort einen recht großen Hof mit Blumen und Statuen, wo das Paar Tische mitbringen könnte, um dort den Sektempfang zu feiern.

Sektempfang im Schlossgarten Fulda

Sektempfang im Schlossgarten Fulda

Brautpaarshooting nach der standesamtlichen Trauung im Schlossgarten Fulda

Nach dem Sektempfang kann das Paar mit dem Hochzeitsfotografen in den Schlossgarten Fulda gehen. Dieser Garten ist riesig und es gibt viele fotogene Möglichkeiten, die man hier für das Brautpaarshooting wahrnehmen kann.

 Brautpaarshooting im Schlossgarten Fulda

Wir können einen Spaziergang um den See machen, ein paar schöne Pärchenfotos mit spielenden Hintergrund schießen oder uns in das Labyrinth hineinwagen. Für romantische Paare empfehle ich einen Spaziergang durch den Garten mit Fotos zwischen den Blumen und auf den majestätischen Stufen. Wir können auch in die Orangerie Fulda gehen, einem der beliebtesten Orte, um in Fulda zu heiraten.

Brautpaarshooting nach der Standesamt im Schlossgarten Fulda mit FuldaerDom in Hintergrund

Vom Schlossgarten aus gibt es ein fantastisches Panorama auf den Domplatz hinaus. Was könnte romantischer sein als das Brautpaar bei Sonnenuntergang mit dem Fuldaer Dom im Hintergrund?

Die besten Restaurants in der Fuldaer Altstadt, um die standesamtliche Hochzeit zu feiern

Nachdem all die notwendigen Bestandteile des Hochzeitstages erledigt sind (Trauung, Sektempfang, Brautpaarshooting) könnt Ihr euch endlich entspannen und mit eurer Familie und euren Freunden zu einem Restaurant spazieren. Da das Stadtschloss Fulda im Herzen der Stadt liegt, sind auch all die guten Restaurants nur 5 bis 10 Minuten Fußweg entfernt! Hier ein Tipp für die Planung eures standesamtlichen Trauungstages: Sobald Ihr den Tag für eure standesamtliche Trauung reserviert habt, könnt Ihr auch gleich euer bevorzugtes Restaurant reservieren. Diese werden nämlich recht schnell ausgebucht sein.

Brautpaarshooting im Schlossgarten Fulda

Laut TripAdvisor sind die besten Restaurants im Stadtkern von Fulda der Goldene Karpfen, das Grillhouse, das Steakhouse Beefclub Fulda und (für die Liebhaber von vegetarischem Essen) der Dachsbau Fulda.

Brautpaarshooting nach der Standesamt bei Fuldaer Dom im Sonnenuntergang

Wenn Ihr Euch für eine standesamtliche Trauung in Fulda entscheidet, habt Ihr alles direkt vor Eurer Nasenspitze: Parkplätze, vier verschiedene Trauungsräume, eine Location für den Sektempfang und das Brautpaarshooting und Restaurants. Worauf warten Ihr noch? Ah, Ihr habt noch keinen Hochzeitsfotografen… Aber voilà – jetzt habt Ihr einen gefunden!

Heiraten in Fulda?

Ich wurde gerne eurer Hochzeit in Fulda fotografieren!

Das könnte dich auch interessieren:

Heiraten in Fulda

Open chat
Hallo!
Ist euer Termin noch frei?