Erstaunliche Hochzeit nahe Dresden

 

Erstaunliche Hochzeit nahe Dresden 01

Hallo nochmal auf meiner Blog-Seite. Wenn Sie hier sind, bedeutet dies, dass Sie sich nicht langweilen mit meinen Beiträgen … also werde ich weiter schreiben. Heute, dank dieser kurzen Vorschau, werden wir in dem östlichen Deutschland direkt in der Nähe von Dresden zum Restaurant Julius Kost reisen. Die Zeremonie begann am Mittag und ich war erfreut zu hören, dass es eine Outdoor-Zeremonie sein wird. Wir hatten Glück mit dem Wetter, denn Sie wissen, im Oktober kann das Wetter in Deutschland wirklich schwierig sein; wir hatten in dieser Hinsicht kein Problem. Die Zeremonie war sehr emotional mit einigen überraschenden Bräuchen: Sand-Zeremonie und einer Ring-Zeremonie (alle Gäste bauten einen großen Kreis und alle von ihnen halten ein sehr langes Band mit dem die Ringe zu jeden Gast gelangen. Jeder, der die Ringe erhält, soll einen Wunsch für das frischvermählte Paar machen- was für eine super Idee).

Erstaunliche Hochzeit nahe Dresden 02

Freie Trauung bei die Erstaunliche Hochzeit nahe Dresden 02

Freie Trauung mit Sandzeremonie nahe Dresden 02

Kinder spielen wahrend Freie Trauung

Ringe Zeremonie bei Freie Trauung in Dresden

 Glückliches Brautpaar nach den Freie Trauung in Dresden

Erstaunliche Hochzeit nahe Dresden

Nach der Zeremonie wurden wir alle zu einem kleinen Buffet mit leckeren Cookies und dem berühmten Anschneiden der Hochzeitstorte eingeladen (übrigens, die Hochzeitstorte war köstlich). In der Zwischenzeit habe ich die Location für unser kurzes Fotoshooting ein wenig erkundet und ich fand schnell einige interessante Perspektiven.

Das Brautpaar schneidet die Hochzeitstorte in Dresden bei Julius Kost

Brautpaarshooting in der nahe von Dresden bei Julius Kost

Brautpaarshooting in der nahe von Dresden am Abend

Lustige Brautpaarshooting in der nahe von Dresden bei Julius Kost

Brautpaarshoting in der Nacht mit Kerze

Erstaunliche Hochzeit neben Dresden mit Brautpaarshooting am Nacht mit Kerzen

Nach dem Fotoshooting begann die Party und als Braut und Bräutigam auf einem Tisch saßen und mit ihren lieben Gästen redeten, sah ich eine sehr interessante Gelegenheit weitere Fotos zu machen. Ich arrangierte die Bühne, bat den Schwager der Braut, mir mit meiner Videoleuchte ein bisschen zu helfen (er teilte die Leidenschaft für Fotografie und half mir gerne) und hier haben Sie das Ergebnis. Ich benutzte eine Kerze zunächst … für ein Foto … und dann… „für“ meine Hosen (zum Glück habe ich es geschafft, sie zu reinigen). Das ist alles für diese kurze Vorschau aus diese erstaunliche Hochzeit nahe Dresden von heute. Ich wünsche Ihnen ein paar tolle Tage bis zu meiner nächsten Blog-Post.

Liebe Grüße,

Ihr Hochzeitsfotograf aus Frankfurt, Ciprian Biclineru

Open chat
Hallo!
Ist euer Termin noch frei?
Powered by